Personalentwicklung 1. Herren Mannschaft

Matthias Hertz verlässt die 1. Mannschaft des Tv Bitburg und wechselt nach Luxemburg zum HB Museldall nach Grevenmacher.

Mätty kam vom HSC Schweich zu uns nach Bitburg und spielte hier insgesamt drei Saisonen lang. Nach zwei Jahren Oberliga und dem letzten Jahr Rheinlandliga gekrönt vom Meistertitel und dem Sieg des HVR-Pokals, verabschiedet er sich nun um eine neue Herausforderung annehmen zu können:

„Seit einigen Monaten stand ich in Gesprächen mit dem HB Museldall. Die Mannschaft verpasste letzte Saison knapp den Aufstieg in die 1. Division. Ziel des Vereins und der Mannschaft ist der baldige Aufstieg, um dem talentierten Nachwuchs die Chance zu bieten höherklassig zu spielen und dabei möchte ich mithelfen. Ich bedanke mich bei meinen Mannschaftskollegen, allen Funktionären und dem Publikum für drei schöne Jahre in Bitburg. Ich wünsche den Jungs weiterhin viel Erfolg und freue mich auf ein baldiges Wiedersehen in der Halle!“

Wir möchten uns ganz herzlich bei Matthis für seinen sportlichen Einsatz in der 1. Herren Mannschaft in den letzten drei Jahren bedanken und wünschen Dir für die kommende Zeit sportlich, beruflich und privat alles Gute!

Machs gut, Mätty! Und bis bald.