Unsere 1. und 2. Herren Mannschaft haben den Trainingsbetrieb vorübergehend eingestellt!

Aufgrund der aktuell hohen Corona-Fallzahlen im Eifelkreis Bitburg-Prüm haben unsere Teams im Laufe des vergangenen Freitags entschieden den Trainingsbetrieb vorübergehend einzustellen ,obwohl die neue Corona-Verordnung das Trainingsgeschehen nicht eingeschränkt hätte. 

Wann das Training wieder aufgenommen wird, werden die Mannschaften gemeinsam mit Trainerstab und Vorstand im Laufe der kommenden Woche entscheiden, abhängig von der Entwicklung der aktuellen Fallzahlen im Eifelkreis. 

„Die gestiegenen Corona-Zahlen im Laufe der letzen Woche machen uns alle nachdenklich und es kamen Bedenken auf, in wie weit Training unter diesen Umständen im Moment Sinn macht und verantwortbar ist. 

Diese gemeinsame Entscheidung zeigt erneut was unsere Teams für ein großes Verantwortungbewusstsein haben und dass die Gesundheit für uns alle an erster Stelle steht!

Des Weiteren haben wir für unsere Jugendmannschaften die dringende Empfehlung ausgesprochen während der derzeitigen Ferien nicht zu trainieren. 

Wir hoffen damit ein kleines Stück damit beizutragen die Pandemie nicht weiter zu fördern.“ – Abteilungsleiter Stefan Frisch

Bleibt gesund!

#nurderTVB