Europameister, Olympia-Bronzemedaillengewinner: Der Handball in Deutschland boomt. Und auch in Bitburg wird erfolgreich Handball gespielt.

Die Handballer des TV Bitburg bieten in diesem Jahr ein ganz besonderes Schnuppertraining an. In Zusammenarbeit mit dem DRK Kreisverband Bitburg-Prüm e.V. bzw. der AfA AS Bitburg organisiert die Handballabteilung des TVB ein Handball-Probetraining für Kinder und Jugendliche aus dem Eifelkreis Bitburg-Prüm, an dem in diesem Jahr auch Flüchtlinge aus dem Kreis teilnehmen werden.

Somit möchte auch der Turnverein einen kleinen Beitrag zu einer erfolgreichen Integration der Asylbegehrenden in Deutschland leisten. Vor allem der Sport kann mithelfen, Kontakte zu knüpfen, den Austausch zu fördern, das Miteinander zu stärken und damit Integration zu erleichtern.

Im Schnuppertraining selbst werden die Grundlagen des Handballspiels in Form von verschiedenen Stationen geübt, abgerundet von einem gemeinsamen Abschlussspiel.

Alle interessierten Kinder der Jahrgänge 2004 bis 2011 sind herzlich eingeladen, dieses Training zu besuchen. Des Weiteren erhalten alle Teilnehmer eine kostenlose Eintrittskarte zum anschließenden Ligaspiel der 1. Herrenmannschaft des TV Bitburg in der RPS-Oberliga (Anwurf: 18:00 Uhr).

Einfach vorbeikommen, der TVB freut sich über viele neue Gesichter!

Wann? 19. November 2016, 15.00 – 16:30 Uhr
Wo? Edith-Stein- Sporthalle in Bitburg
Wie teuer? Teilnahme ist kostenlos

Die Anmeldung läuft ganz einfach und unverbindlich über eine der folgenden Kontaktmöglichkeiten:

– Email: info@tv-bitburg.de
– Facebook-Nachricht: www.facebook.com/TVBitburgHandball
– Telefon: 06561/5711 (Mo. – Fr. nur vormittags)

Weitere Informationen zum Verein und der Handballabteilung sind unter www.handball-bitburg.de zu finden.

Übrigens: Leider besitzen einige der Flüchtlingskinder noch keine Hallenturnschuhe für das Handballtraining. Wenn Sie noch Turnschuhe für Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren haben, die sie nicht mehr benötigen, würden sich die Flüchtlingskinder der AfA sicherlich sehr über eine Spende freuen. Abgegeben werden können die Schuhe vormittags in der Geschäftsstelle des Turnvereins (Rittersdorfer Straße 21, 54634 Bitburg).